Team

Tiergesundheit aus Tradition

Tiergesundheit steht seit Jahrzehnten im Mittelpunkt der Familie Häussermann. Schon in den 1950er Jahren betreute der Tierarzt Dr. Wilhelm Häussermann die Nutztiere der Bauern in der Umgebung von Bad Friedrichshall. Als einer der Ersten in Deutschland spezialisiert er sich als Fachtierarzt für Pferde. 1970 gründet er die Pferdeklinik Häussermann, die sich in der Region schnell einen Namen als fachkundige Klinik für alle Belange rund um die Pferdegesundheit macht.

Seine Tochter, Birgit Häussermann-Berg, übernimmt die Pferdeklinik im Jahr 1991 gemeinsam mit Ihrem Ehemann Dr. Kay Malte Berg und führt diese erfolgreich und ganz im Sinne des Vaters fort. Die vorher im Ort beheimatete Kleintierpraxis übersiedelt 1996 in die Räume der erweiterten Pferdeklinik.

Aufgrund mehrjähriger erfolgloser Anstrengungen weitere Tierärzt für den Klinikbetrieb zu gewinnen, erfolgt aus formellen Gründen 2016 die Umbenennung in Pferdepraxis.

Ein Team im Dienst der Tiergesundheit

Heute beststeht unser Team in der Kleintier- und Pferdepraxis Häussermann aus 2 Tierärzten und 3 unermüdlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Dienst der Tiergesundheit.

Veränderungen am Arbeitsmarkt führen auch bei uns zu personellen Engpässen. Wir arbeiten alle soviel wir können, aber kommen mitunter an unsere Grenzen.

Leider bleibt bei dieser Arbeitsbelastung und dem Aufwand für die permanente Fort- und Weiterbilduung keine Zeit mehr für Auszubildene oder Praktikanten.